Dienstag, 11. Juni 2019

Die Wurfplanung für dieses Jahr steht

Jeder Züchter macht sich ja so seine Gedanken, bis die Wurfplanung steht. Ich habe mir viele Deckrüden angeschaut, viel telefoniert und geschrieben. Und es waren auch ein paar schöne Jungs dabei, so ist es nicht ... aber so richtig zufrieden war ich nicht.
Dann habe ich mir die Bilder von meinen vergangenen Würfen angeschaut, Bilder von den Nachkommen verglichen, mir die Entwicklung der ehemaligen Welpen vor Augen geführt. Auch was mir die neuen Besitzer über Charakter und Gesundheit geschrieben haben, floss in die Überlegungen mit ein.
Und-was soll ich euch sagen: Der alte Spruch "wozu in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah!" trifft voll zu!
Die nächste Verpaarung wird zwischen Lilly und Toni stattfinden. Beide bringen das mit, was ich von einer modernen Bulldogge erwarte; eine super Nase, einen tollen, unkomplizierten Charakter und optisch sind sie auch eine Augenweide.
Leider habe ich noch nicht von allen I-chen aktuelle Bilder, aber was ich habe, zeige ich euch gern!

Das ist Ikarus, er lebt in Österreich


Das ist Imperator


Und das ist Iridium


Die drei wirken wie aus einem Guss und machen ihren Familien viel Freude. Deshalb werde ich versuchen, solche Prachtstücke noch einmal hinzukriegen ;)
Lilly sollte im August läufig werden und dann schauen wir mal!

Toni ist ein prachtvoller Choco-solid Rüde (KW + Pat 0)


Lilly ist eine blue solid Hündin im sportlichen Typus (KW 1 geringgr. + Pat 0)



Keine Kommentare:

Kommentar posten